Bilder der Woche 2013

Das Bild der Woche 52 und somit der letzten Woche in 2013 ist nun endlich online.

Wandern im östlichsten Zipfel Deutschlands, dem Zittauer Gebirge

Wandern im östlichsten Zipfel Deutschlands, dem Zittauer Gebirge

In der Woche 49 bin ich noch früh aufgestanden um den Sonnenaufgang auf dem Birkenkopf zu genießen, diese Woche 51 war ich etwas bequemer und wartete bis der Vollmond über Stuttgart aufging. Alles in allem schon die dunklere Jahreszeit, wie man sieht.

Vollmond über Stuttgart

Vollmond über Stuttgart – Degerloch

 

Es häuft sich das Angebot an Weihnachtsmärkten. Ich war in der Woche 50 unterwegs zum Thema Winterzeit am Bodensee und u.a. in der Sternenstadt Sankt Gallen. Einen tollen Weihnachtsmarkt-Check gibt es auch auf outdoor-hochgenuss.de

Weihnachtsmarkt in Sankt Gallen

Weihnachtsmarkt in der Sternenstadt St. Gallen – drei Glühwein später 😉

 

Frühes Aufstehen lohnt bei passendem Wetter allemal. Das Foto der Woche 49 ohne Fotoshop, ohne HDR, einfach früh raus, Tee einpacken und mit Stativ auf den Berg steigen.

Morgens auf dem Birkenkopf - Monte Scherbellino

Morgendliche Blaue Stunde über Stuttgart

Der Winter hat sich in der Woche 48 schon mal kurz gezeigt und so manches schöne Bild gezaubert.

Gefrorene Rose

Der Winter kam plötzlich mit schönen Motiven.

Bei weniger schönem Wetter lohnt sich immer ein Besuch der Galerie Stihl in Waiblingen. Im Moment läuft sogar noch eine Fotoausstellung und auch mein Bild der Woche 47 ist dort entstanden.

Galerie Stihl

Ausstellung *Die Alpen in der Fotografie* in der Galerie Stihl

In der Woche 46 war ich wieder auf kulinarischer Entdeckungsreise in der Ortenau und traf den Genussbotschafter Baden Württembergs Markus Wurth, ein wahrer Hochgenuss.

Markus Wurth - Genussbotschafter Baden Württembergs

Markus Wurth, der erste deutsche Edelbrand-Sommelier.

In der Woche 45 war ich in der Staatsgalerie Stuttgart und habe Impressionen der neuen Sonderaustellungen aufgenommen. Hier nur ein spezielles Bild, weitere sind auf meiner *AKTUELLES*-Seite zu sehen.

Fischaugenobjektivbild

Mit meinem Spezialobjektiv bekomme ich kreisrunde Fotografien erstellt wie diese hier in der Graphischen Sammlung Stuttgarts.

In der Woche 44 war hoher Besuch in Stuttgart. Unser Bundespräsident Joachim Gauck hielt die Festrede zum 150. Jubiläum des Deutschen Roten Kreuzes – DRK.

Festakt *150 Jahre Rotes Kreuz in Deutschland* am 31. Oktober 2013

Bundespräsident Joachim Gauck spricht auf dem Festakt *150 Jahre Rotes Kreuz in Deutschland* am 31. Oktober 2013

Die Woche 43 war eine wanderbare Herbstwoche, die ich in der Fränkischen Schweiz verbringen durfte. Hier ein sonniger Blick über das Wiesenttal bei Gößweinstein.

Herbstwandern in Franken

Wanderin blickt über die herbstliche Fränkische Schweiz.

In dieser Woche 42 sollte ich dieses Gebäude für einen Kunden ins rechte Licht setzen. Das Licht war auch da und ganz gut, nur das Gebäude leider noch nicht fertig. Also auf ein Neues in 2014.

Architektur Baustelle

Architekturfoto auf der Baustelle im Rems Murr Kreis

“Nachts im Weinberg” – mit Blick auf das Schloss Ortenberg.

In der Woche 41 war ich wieder einige Tage für ein Fotoprojekt in der Ortenau.

Schloss Ortenberg bei Nacht

Das beleuchtete Schloss Ortenberg ist eine idyllische Jugendherberge inmitten der Reben der Ortenau.

In der Woche 40, genauer gesagt am 5. Oktober 2013, eröffnet im Landesmuseum Württemberg im *Alten Schloss* Stuttgart die große Landesausstellung 2013 * Im Glanz der Zaren*. Hier vorab schon ein Foto. Es gibt auch ein besonderes Bahnangebot dafür.

Im Glanz der Zaren

Landesmuseum Württemberg *Im Glanz der Zaren*

An apple a day keeps the doctor away … hätte ich ihn vielleicht lieber essen, statt fotografieren sollen? Die Woche 39 war ich jedenfalls ziemlich ans Haus gefesselt :(.

An apple a day keeps the doctor away

An apple a day keeps the doctor away

So langsam kommt der Herbst zu uns. Ich hoffe er bleibt noch eine Weile so farbenfroh und sonnig, wie ich ihn auf meinem Bild der Woche 38 in der Ortenau eingefangen habe.

Kürbis-Pyramide im Licht der Herbstsonne.

Kürbispyramide im Licht der Herbstsonne.

In der Woche 37 am 15. September 2013 wurde Stuttgarts neuer Stadtdekan Søren Schwesig ins Amt eingesetzt.

Gottesdienst zur Investitur

Gottesdienst zur Investitur von Stadtdekan Søren Schwesig

In dieser Woche 36 kam bei mir wieder die Lust auf den kommenden Herbst zum Wandern auf. Der Westweg ist immer ein lohnendes Ziel und hier sehen wir einen guten Einstieg.

Wandern auf dem Westweg

Freiersberger Tor auf dem Westweg im Schwarzwald

Ich war auch dieses Jahr wieder in Schweden und die Bilder der Woche 34 und 35 entstanden natürlich während meines Outdoor-Fotokurses vor Ort.

Woche 35:

Polarlicht und Sternschnuppe

Polarlicht über dem Stora Gla im Naturreservat Glaskogen.

Woche 34:

Junge Frau schaukelt im Gegenlicht.

Schaukel im Freilichtmuseum Sågudden – Arvika

Auch in der Woche 33 habe ich eher ein stilles Motiv gewählt. Das Rathaus in Waghäusel ist fast fertig. Fällt die Bewegung im Bild auf?

Architekturfoto mit Bewegung

Architekturfoto mit Bewegung

In der Woche 32 wurde ich vom Sterne-Restaurant “Lamm” in Rosswag beauftragt, neue Bilder für die Webseite zu erstellen. Natürlich ist mein Bild der Woche eines von dem leckeren und ansprechenden Essen, welches dort serviert wird.

Mini-Gemüse fein angerichtet

Mini-Gemüse fein angerichtet

Nun habe ich so lange gewartet mit meinem Foto der Woche 31 bis es regnete. Die Rose bekam einen guten Guss Wasser ab und ich hatte danach noch etwas Zeit im Lightroom am Bild zu basteln. Die Bewegung kam aber durch den Wind zustande. Hier das Ergebnis:

Rote Rose etwas ausgewaschen

Rote Rose etwas ausgewaschen vom letzten Regenguss oder doch von der Nachbearbeitung?

Auch in der Woche 30 war uns in weiten Teilen die Sonne hold. Deswegen ist dieses Bild mein Foto der Woche geworden:

Sonnenuhr am Kloster Andechs.

Sonnenuhr am Kloster Andechs.

In Oberharmersbach gibt es seit Kurzem einen neuen Wanderweg, der zu speziellen Aussichtspunkten führt. In der Woche 29 habe ich diese markanten Stellen aufgesucht, einer davon war, zumindest für mein Model, recht entspannend.

Aussichtspunkt mit Hängematte

Aussichtspunkt mit Hängematte und Wegweiser über Oberharmersbach in der Ortenau.

In der Woche 28 stand wieder schönes Mittelgebirge auf dem Reise- und Fotoplan, die Frankenalb. Spontan habe ich auf zwei Klettersteigen fotografiert, dieses Bild entstand auf dem Höhenglücksteig. Selbst mit Steighilfen müssen diese auch erst Mal gesehen und getroffen werden.

Klettersteiggeherin in Franken/Bayern

Kletterin auf dem Höhenglücksteig in Franken – Bayern.

Die Woche 27 führte mich auf eine Wanderung durch den Thüringer Wald. Mitten drin stand plötzlich die Talbrücke “Wilde Gera”. Bis 2011 war sie die längste Stahlbetonbogenbrücke Deutschlands. Welche ist es jetzt?

Talbrücke Wilde Gera

Die Talbrücke Wilde Gera steht mitten im Wald.

In dieser Woche 26 hatte ich mein zehnjähriges “Model” immer dabei. Heute waren wir im Erfahrungsfeld der Sinne im Welzheimer Wald. Grade taucht sie in den *Spaghettivorhang* ein.

Mädchen im Spaghetti - Vorhang

Mädchen im Spaghetti – Vorhang

Die Woche 25 führte mich vorerst ein letztes Mal in die Ortenau und der Hitze war es geschuldet, dass ich diesen Baggersee entdeckte und zum Schwimmen nutzte. Nicht ganz allein, wie zu erkennen ist.

Baggersee mit grossen Fischen.

Karibik-Feeling ohne Angst vor grossen Fischen.

In der WOCHE 24 war ich auch wieder als Outdoor-Fotograf tätig. Diesmal auf der schwäbischen Alb per Bike, zu Fuss und im Kanu. Hier ein recht ausgelassener Moutainbiker vor einem imposanten Schloss … wer erkennt es?

MTB-Guide auf der schwäbischen Alb

MTB-Guide auf der schwäbischen Alb

Die WOCHE 23 verbrachte ich zu einem grossen Teil wieder in der Ortenau. Dort, im Weinberg am Schutterlindenberg, entstand auch mein Bild der Woche. Weinbergspicknick einer glücklichen Familie, die auch Sportler nicht zu kurz kommen läßt.

Picknick im Weinberg

Familienpicknick und Sportlerin in den Weinbergen auf dem Schutterlindenberg in Lahr/Schwarzwald.

Bevor uns der Sommer endlich übermannt, noch schnell ein typisches Bild der letzten Wochen. Bei DEM Blick an das Bürofenster, läßt es sich trefflich Bilder bearbeiten. Bild der WOCHE 22:

Regentropfen an der Fensterscheibe

Regentropfen an der Fensterscheibe

Aus aktuellem Anlass gibt es für die WOCHE 21 noch ein zweites Bild von mir zu sehen:

München feiert das Champions League Finale

Einmal im Mittelpunkt der Öffentlichkeit seiner Stadt stehen, das wünscht sich jeder *FC Bayern München* Fan.

Mein Bild der WOCHE 21 zeigt einen Künstler beim signieren seines Bildes. Aufgenommen bei der Firma “Feuerstein/Molotow” in Lahr.

Stephane signiert sein Werk

Stephane signiert sein Werk

In der WOCHE 20 war ich auch wieder in der Ortenau unterwegs und traf hier Erika Kempf in Ihrer Kunstwerkstatt.

Puppenmacherin Erika Kempf

Erika Kempf modelliert eine neue Puppe im Kundenauftrag.

Den Feiertag in der WOCHE 19 nutzte ich für das PITCH – Fotoshooting eines namhaften Topf – Stahlwaren – Hersteller zum Thema: “Mit Freunden und mit Freude kochen!”

Kochen mit Freunden.

Der Gemüseauflauf mit Fisch und Krabben wird in den Ofen geschoben.

Auch in der WOCHE 18 war ich wieder unterwegs. Dieses Mal aktiv mit dem Rad auf dem Weg in die Ortenau.

Radfahrer auf dem Murgtal-Radweg

Radfahrer auf dem Murgtal-Radweg mit rasender Geschwindigkeit.

In der WOCHE 17 war ich schon einige Tage für das neue Buchprojekt in der Ortenau unterwegs. In Oberharmersbach traf ich auf dem “Danisenhof” Markus Schwarz als Direktvermarkter.

Metzger im Rauch

Markus Schwarz vom *´s Danises Hofladen* steht im Rauch

Da ich in der kommenden Woche einen Fotografie-Workshop zum Thema: “Wie sogar mit einer Handykamera eindrucksvolle Bilder entstehen.” gebe, musste ich natürlich auch mal mein Outdoor-Mobiltelefon testen. Mein Bild der WOCHE 16 ist also mit einem *NOKIA 3720* entstanden:

Zeltplatz Handyfoto

Die ersten Sonnentage im Jahr liessen sich gut für Outdoor-Aktivitäten nutzen.

Am Ende der WOCHE 15 fand eine grosse Befreiungsaktion statt. Ich entliess mein Motorrad aus seinem winterlichen Unterstand und brachte es zurück in die frühlingshafte Natur.

TRIUMPH Tiger im Frühjahr 2013

TRIUMPH Tiger in freier Wildbahn entdeckt!

Da in der letzten Woche Ostern ja eher ins Wasser fiel, wurde das Ostereiersuchen kurzerhand auf die WOCHE 14, den Ostermontag verschoben. Bei strahlendem Sonnenschein am Katzenbachsee in Stuttgart.

Ostereiersuche am Katzenbachsee

Ostermontag im Stuttgarter Wald

In der WOCHE 13 begann in diesem Jahr das Oster – Wochenende. Wie in weiten Teilen Europas, war es auch in Südtirol eher verregnet. Trotzdem gaben sich die Menschen Mühe, Farbtupfer in das Grau zu zaubern, wie hier mit diesem Osternest als Dekoration einer Buschenschenke.

Osternest im Regen

Osternest im Regen vor einem Buschenschank in Südtirol

In der WOCHE 12 fotografierte ich das Richtfest des Stuttgarter Hospitalhofes. Es stiegen weisse Luftballons zwischen dem Kirchturm und dem Baukran mit Richtkrone auf.

Richtfest am Hospitalhof Stuttgart

Der Stuttgarter Hospitalhof feierte am 21.März 2013 Richtfest.

Am Ende der WOCHE 11 gab es doch noch einen sonnigen Tag und im Bild sehe ich schon die Zweiteilung

Frühjahr – Winter.

Sehen Sie es auch?

Winter-Frühjahr-Szene-Entenstart

Enten starten in den Frühling

Mein BILD DER WOCHE 10: Endlich wird es Frühling in Stuttgart, wenn auch nur für kurze Zeit, wie es aussieht.

Winterling (Eranthis hyemalis), Krokusse (Crocus - Schwertliliengewächs)

Winterlinge (Eranthis hyemalis) und Krokusse (Crocus – Schwertliliengewächs) blühen um die Wette.

Mein BILD DER WOCHE 9 entstand an der Bauzaungalerie der Hospitalkirche in Stuttgart.

Bilder einer Baustelle am Hospitalhof Stuttgart

Eröffnung der “Bilder einer Baustelle* Galerie am Bauzaun des Hospitalhofs.

Mein BILD DER WOCHE 8: Premiere der Oper *Nabucco* in der Stuttgarter Staatsoper.

Oper Stuttgart *Nabucco*

Catherine Foster, Sebastian Catana in der Stuttgarter Opernpremiere von *Nabucco*

 

Mein BILD DER WOCHE 7: Die Polizei in Stuttgart hat alles im Griff !?

Blaulicht in der Stuttgarter Innenstadt.  © Thomas Rathay

Blaulicht in der Stuttgarter Innenstadt. © Thomas Rathay

Hier nun mein BILD DER WOCHE 6:

Stadtkirche in Stuttgart - Feuersee im Winter 2013 © Thomas Rathay

Evangelische Johanneskirche am Feuersee im Februar 2013
© Thomas Rathay

Das BILD DER WOCHE 5: während einer Mehrtageswanderung auf dem Ostweg im nördlichen Schwarzwald aufgenommen.

Burg Berneck im Schwarzwald liegt direkt am OSTWEG. © Thomas Rathay

Burg Berneck im Schwarzwald liegt direkt am OSTWEG.
© Thomas Rathay

Das BILD DER WOCHE 4 ist im Auftrag der LISA entstanden:

LISA Report „Aura-Fotografie“

Auftragsarbeit
© Thomas Rathay

Das BILD DER WOCHE 3: Die französische Firma *YATOO concept* hatte auf der Messe *CMT* in Stuttgart aussergewöhnlichen Besuch.

YATOO concept auf der CMT 2013

Ein Karnevalsgeselle aus Bad Saulgau liegt Probe auf dem Bett von *YATOO concept*
© Thomas Rathay

Das BILD DER WOCHE 2: Endlich mal wieder im Kino: *Bela Kiss*, nichts für schwache Nerven.

Schauspielerin Kristina Klebe © Thomas Rathay

Schauspielerin Kristina Klebe
© Thomas Rathay

Das BILD DER WOCHE 1: Hier muss natürlich ein Neujahrsfeuerwerksbild sein

Silvesterabend - Neujahrsmorgen

Feuerwerk in den Alpen über dem Grundlsee in der Steiermark
© Thomas Rathay

Markiert mit , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

One Response to Bilder der Woche 2013

  1. Karoline sagt:

    Lieber Thomas

    Du bist ja ein begnadeter Fotograf! Vor allem Deine Fähigkeit die Sonne und ihre Strahlen einzufangen beeindruckt mich sehr!
    Aber auch die Nachtbilder sind faszinierend und SCHÖN! und natürlich dass ich Dein “Modell” kenne, freut mich sehr! sehr sehr schöne Bilder, wow!
    Hat Dir Silke von der Alpenausstellung in der Galerie Stihl, Waiblingen, erzählt? Hättest Du Lust auf einen Ausflug zu dritt? liebe grüße karoline

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *