Alpiner Fotokurs im Passeiertal

Fotowanderung im Passeiertal

Sonniger Herbsttag auf unserer Fotowanderung im Passeiertal

Termin:

13. bis 18. Mai 2018

Aktive Berg – Erlebnisse in schönen, aussagekräftigen Bildern festhalten ist das Ziel dieses Fotokurses in Kooperation mit dem Wanderhotel Jägerhof***s

Wanderung zum Glaitner Joch

Foto-Wanderung zum Glaitner Joch

 

Damit die Freude am Outdoorerlebnis lange in Erinnerung bleibt, bringe ich Ihnen die Grundbegriffe der Fotografie in der Natur und des Sports bei. Das Zusammenspiel von Dynamik und Ruhe, Licht und Schatten, Vorder- und Hintergrund wird hierbei ausgiebig beleuchtet. Dies soll aber kein grauer Theoriekurs, sondern ein aktives Erlebnis in und mit der Natur sein.

Alpiner Fotokurs im Passeiertal

Fotowanderung auf dem Passerschlucht Wanderweg.

Die Techniken des Fotografierens in dieser besonderen Umgebung bei Outdooraktivitäten wie zum Beispiel dem Wandern werden erläutert und sofort ausprobiert.

Nach einem kräftigenden Frühstück werden theoretische Zusammenhänge der Fototechnik und Bildgestaltung besprochen bevor die Wanderstiefel geschnürt werden und es direkt raus in die Natur des Passeiertales geht.

Unterwegs gebe ich jede Menge praktische Tipps aus meiner über zehnjährigen Erfahrung als Outdoorfotograf und rege immer wieder dazu an, die Motive zu hinterfragen und aus einer anderen Sichtweise zu betrachten und zu fotografieren.

Am Abend werden einige der Fotografien betrachtet und besprochen, bevor der Tag kulinarisch genussvoll ausklingt.

Das ist kein grauer Theoriekurs, sondern ein Abenteuer in und mit der Natur, kombiniert mit jeder Menge Spaß. Die Hauptrollen spielen in den vier Tagen die Berge, Küchenchef Siegi , der die Gäste kulinarisch verwöhnt, seine Frau Irmgard, die uns fast alle Wünsche von den Augen abliest und meine Gäste (m/w) selbst, die gleichzeitig Model und Fotograf sind.

Passeiertal, Fotokurs 2017

Die Sonnenaufgangstour ist immer ein Highlight der alpinen Fototage.

Bitte mitbringen!

Kamera mit Kreativprogrammen, Bedienungsanleitung, Speicherkarten, Akkus und Ladegeräte . Falls vorhanden: Wechselobjektive, Zwischenringe, Nahlinsen, Filter, Blitz, Stativ. Die Kameratasche sollte für den Outdoor-Einsatz geeignet (robust, gut tragbar, regenabweisend) sein. Laptops o.ä. zum Sichern und Sichten der Bilder sind auf alle Fälle von Vorteil. Als Wanderausrüstung kann ich noch Wanderstöcke für die steilen Stücke und auf jeden Fall hohe Wanderstiefel, sowie wetterfeste Kleidung empfehlen.

Bei Fragen zur Reise nehmen Sie bitte Kontakt mit mir oder dem Hotel in St. Leonhard auf. Buchungen bitte nur direkt über das Hotel Jägerhof.

Alpiner Fotokurs im Passeiertal

Jeder ist Fotograf und Model in diesen Tagen.

Preise und Leistungen:

° 5 Übernachtungen mit Genießer-Halbpension, freie Nutzung der Wellnessoase, 4 Tage Fotokurs.

° Wanderstöcke, Tagesrucksäcke und Trinkflaschen werden leihweise zur Verfügung gestellt.

° Preis pro Person im Doppelzimmer von 549 € bis 675 € – je nach Zimmerkategorie.

 

 

Bild der Woche 52 – 2014

Die letzte komplette Woche in 2014 endet für mich in Österreich, deswegen auch mein Bild der Woche 52 aus Scharnitz, dem Tor zum Karwendelgebirge. Es hat seit Samstagmittag geschneit und auch am Sonntagabend, als mein Bild hier im Wald entstand, kam nur ganz kurz der Mond zum Vorschein, begünstigt durch den eisigen Wind.

Winterlicher Wald im Karwendel

Winterlicher Wald im Karwendel

 

Bild der Woche 20 – 2014

Dieses Mal mochte ich nicht selbst entscheiden und habe auf Facebook zwischen drei Bildern abstimmen lassen. Die Entscheidung viel relativ eindeutig auf dieses Bild. Für meinen neuen Fotokurs war ich in Bad Gastein auf Recherche und entdeckte natürlich so manche Motive, so auch diesen Stuhl, der schon in ziemlichem Gegensatz zum Rest der urigen Alm steht. Da bedurfte es keiner großen Nacharbeit mehr.

Orangener Liegestuhl auf der *Bellevue Alm* in Bad Gastein.

Orangener Liegestuhl auf der *Bellevue Alm* in Bad Gastein.

Fotoseminar im Bärenhof – Bad Gastein

Alpenpanorama Bad Gastein

Sagenhafte Ausblicke erwarten unsere Gäste im Gasteiner Tal.

 

Termine

individuell auf Anfrage

 

Zusammen mit dem Aktiv- und Gesundheitshotel Bärenhof und dem Online-Magazin wanderfreak.de ist es mir gelungen in dieser wunderschönen Landschaft einen Fotokurs auf die Beine zu stellen der uns dieselben auch bewegen läßt und wir uns aktiv auf Motivsuche begeben können.

Wanderwege rund um Bad Gastein

Wanderwege rund um Bad Gastein

Um was geht es?

Behandelt werden Grundbegriffe der Fotografie und der Bildgestaltung (Bewegungsbilder, Naturfotografie auch im Makrobereich, fliessendes Wasser …). Ich gebe beratende Unterstützung bei der Motivbeherrschung, ohne die eigene Kreativität zu bremsen. Im Laufe der Tage stehen Theorieeinheiten, Ausrüstungskunde und eine kleine Einführung in die Datenoptimierung im Fokus.

Wir bewegen uns aber auch aktiv bei spannenden, aussichtsreichen und motivträchtigen Wanderungen in und um Bad Gastein.

 

Details und Weite in den Bergen

Details und Weite in den Bergen

Bitte mitbringen!

Kamera mit Kreativprogrammen, Bedienungsanleitung, Speicherkarten, Akkus und Ladegeräte . Falls vorhanden: Wechselobjektive, Zwischenringe, Nahlinsen, Filter, Blitz, Stativ. Die Kameratasche sollte für den Outdoor-Einsatz geeignet (robust, gut tragbar, regenabweisend) sein. Laptops o.ä. zum Sichern und Sichten der Bilder sind auf alle Fälle von Vorteil. Als Wanderausrüstung kann ich noch Wanderstöcke für die steilen Stücke und auf jeden Fall hohe Wanderstiefel empfehlen.

 

Gebirgsbach im Gasteinertal

Gebirgsbach im Gasteinertal – hier fliesst Wasser in Hülle und Fülle, auch für unsere Fotos.

Wer sollte dabei sein?

Alle die gerne aktiv ihr Hobby, das Fotografieren, mit eigener Aktivität beim Bergwandern im Nationalpark *Hohe Tauern* und dem Erkunden einer erwürdigen Kurbadestadt verknüpfen wollen und mit Gleichgesinnten unter fachkundiger Führung ein paar spannende und lehrreiche Tage verbringen möchten.

Über mich – Thomas Rathay

Als staatlich geprüfter Fotodesigner habe ich mein fotografisches Augenmerk auf die Outdoorfotografie gerichtet und verstehe es, in der Natur, als auch in urbaner Umgebung aufmerksam und kreativ neue Bilderwelten zu erschaffen. Ich lebe in Stuttgart und arbeite unter anderem für verschiedene Magazine und Zeitungen, wie “trekking Magazin“ und “Outdoor”.

 

 

 

Hotel Bärenhof in Bad Gastein

Hotel Bärenhof in Bad Gastein

Der *Bärenhof* bietet ein Pauschalangebot für beide Termine (30.06. bis 03.07.2014 und 03.07. bis 06.07.2014) an:

4 Tage/3 Nächte Aufenthalt mit Halbpension im Aktiv- und Gesundheitshotel Bärenhof inkl. Fotoseminar 449,- €
Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist möglich. Es kommen noch Ausgaben für Seilbahnen, Busfahrten und den eigenen Bedarf dazu.

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie einige Impressionen meines letzten Besuchs im Gasteinertal: