Outdoor Smartphone SIEMENS Gigaset GX290 – weder giga noch mega, eher enttäuschend.

Siemens GIGASET GX 290 im Foto-Einsatz

Siemens Gigaset GX 290 im Foto-Einsatz

Nach meinen guten Erfahrungen mit den Kyocera und CROSSCALL Smartphones musste nun wieder ein neues Telefon her. Ich hab kurz recherchiert und sogar einen deutschen Hersteller (*) gefunden. Siemens baut seit 2019 mit dem “GIGASET GX 290” ein outdoortaugliches Smartphone, so schreiben sie zumindest.

Die Verpackung bietet einen ersten guten Eindruck. Ein Pappkarton, der nach Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit aussieht und es wohl auch ist. Das Telefon liegt satt und schwer im Kasten, aber das hatte ich ja schon gewusst. Ca. 280 g. sind kein Federgewicht, aber für mich noch gut tragbar. Auch die Abmessungen (162,4 x 79 x 15,3 mm) passen gerade noch so in die (Outdoor)Hosentasche. Dafür liegt es gut in der Hand und macht einen wertigen Eindruck, auch nach gut sechs Monaten noch. Abnutzungserscheinungen am Telefon selber gibt es keine.

Das extra gekaufte Schutzglas des Siemens Gigaset GX 290

Das extra gekaufte Schutzglas des Siemens Gigaset GX 290 zerplatzte schon nach drei Tagen ohne Fremdeinwirkung an mehreren Stellen.

Mein erster Fehler!

Um das Display aus *Gorilla-Glas 3* noch besser zu schützen, habe ich mir direkt im Siemens-Shop das passende Schutzglas für knapp 20 € gekauft und aufgebracht. Das war das Erste was ohne Fremdeinwirkungen kaputt ging, ja fast gefährlich war, weil ich mir an den scharfen Kanten Ohren und Finger ritzen konnte. Das Telefon ist bis dahin wirklich nie runtergefallen oder wurde sonstwie misshandelt. Das Glas knackte einfach so und immer wieder an verschiedenen Stellen. Es sieht nach Spannungsrissen o.ä. aus.

Verwöhnt durchs KYOCERA Torque

Beim Kyocera Outdoor Telefon war ich es gewöhnt unter allen Bedingungen gut telefonieren zu können. Es hat einen super und speziellen Lautsprecher. Das Gigaset GX 290 hat leider einen sehr bescheidenen Lautsprecher. In normaler Umgebung kann ich mit dem Phone gar nicht telefonieren, ich verstehe so gut wie Nichts. Wenn alles rundherum ganz leise ist und ich mir das andere Ohr zu halte, geht´s einigermaßen. Leider kann ich das Telefon so GAR NICHT GEBRAUCHEN! Der Lautsprecher und das Mikro funktionieren gut, doch will ich nicht, dass immer alle alles mithören und zum Telefonieren ins Auto zur Freisprecheinrichtung gehen ist auch keine Alternative.

Der Siemens Service erklärte mir, dass es gegen Gehörschäden nicht lauter einzustellen geht und/oder ich wieder alles auf Anfang stellen soll. Das werde ich als Letztes versuchen und euch hier auf dem Laufenden halten. Wenn sich nichts ändert, kann ich das Siemens GIGASET GX 290 leider nicht nutzen! und auch nicht empfehlen!

Siemens Gigaset GX 290

Das Siemens Gigaset GX 290 im Spritzwassertest

Mein Minitest nach ca. 235 Stunden Betriebszeit

Im Alltag nutze ich das Smartphone ansich schon ziemlich häufig. Da wir öfter unterwegs sind, muss es auch immer wieder als mobiler Hotspot herhalten. Dank des wirklich großen Akkus klappt das auch hervorragend. Der ganz große Pluspunkt ist dieser Giga-Akku. Zwei Tage hält er mindestens bei normaler bis überdurchschnittlicher Nutzung auch mal als Wandernavigationsgerät z.B.
Was leider nicht auszureichen scheint, ist der Arbeitspeicher mit nur 3 GB. Das bedeutet schon öfter ziemlich lange Wartezeiten, bis die Apps reagieren. Hätte ich so nicht erwartet. Der Speicher ansich ist mit 32 GB für mich ausreichend und gut mit einer kleinen SD erweiterbar. Meine Fotos und Videos speichere ich gleich darauf und habe so den Festspeicher für die Anwendungen frei.

Apropos Video und Foto

Die Qualität der Hauptkamera finde ich für ein Outdoor-Smartphone ganz akzeptabel, die gedrehten Filmchen sind bei Tageslicht auch ganz annehmbar. Gegenüber meinem bisherigen KYOCERA ist es allemal besser, wenn auch nicht mit anderen Smartphone-Pixelboliden vergleichbar. Für einen kleinen Abdruck in einem Magazin reicht die Bildqualität aber sich auch aus.

Wasserdicht und auch unter Wasser bedienbar ist das Telefon auf jeden Fall. Dachte ich bis … siehe *UPDATE 1.

Richtig böse gestürzt ist es noch nicht, hat aber mehrere Runterfaller aus der Hosentasche schadlos überstanden.

Das Siemens Gigaset GX 290 nach dem Spritzwassertest

Das Siemens Gigaset GX 290 nach dem Spritzwassertest

Hier nun eine Übersicht der Apps, die ich auf meinem Smartie nutze und für gut befinde:

° Canon Kamera connect (Verbindet meine wifi-taugliche Canon-DSLR mit dem Smartphone für Fernauslösungen und Bildversand)
° komoot (für die Outdoornavigation)
° YoWindow (für die Wettervorhersage)
° Wettervorhersage von BACHA soft (als 2. Wetterapp)
° Sophos Security
° Reisekasse (als Ausgabentool für unterwegs und mit mehreren Reisenden) – Da muss ich mir bald ein neues suchen, weil die Version lange nicht erneuert wurde.
° LunaSolCal mobile (Sonnen- und Mondaufgangsbestimmung etc.)
° Stellarium (Sternenbilder entdecken und erkennen)
° natürlich die CORONA Warn APP
° für den nächsten Auslandsaufenthalt (z.B. Fotokurse in Schweden …) brauche ich jetzt die CovPass App
° Kicker (muss ja wissen, was in der Sportwelt los ist) … ist aber beim neuen Telefon relativ langsam.
° ADOBE Photoshop express um unterwegs die Bilder etwas zu optimieren. Diese App ist aber extrem langsam auf dem Gigaset GX 290 und stürzt auch gerne mal ab.
° Flora Incognita – zum Pflanzenbestimmen auf Wanderungen etc. – leider funktioniert die App nur mit stabiler Internetverbindung.
° DJI Go 4 – zum Fliegen mit meiner Drohne

Dazu kommen natürlich noch die üblichen Social Media Apps, Nahverkehrs-/DB-Apps und was Google/Android so anbietet. 

FAZIT:

Ich versuche jetzt das Gigaset noch mal auf Werkseinstellung zurückzusetzen und wenn dann das Telefonieren mit annehmbarer Lautstärke funktioniert, werde ich es behalten (*siehe UPDATE 1), ansonsten muss ich sehen, wie ich das Telefon zurückgeben kann und die Suche nach einem optimalen Outdoorsmartphone geht weiter.

Was ich mir noch wünschen würde:

  • eine kleine aktivierbare Diode, die mir anzeigt, dass ich eine Nachricht oder einen Anruf hatte ohne ,dass ich immer das Display anschalten muss.
  • Kompass
  • Barometer/Höhenmesser
  • Thermometer
  • bessere Kamera bei schlechtem Licht
  • größerer Arbeitsspeicher
  • bessere Unterwassertauglichkeit – keine beschlagenen Optiken (die Hauptkamera war schon zu Anfang öfter von beschlagen.
  • Akku, das auch bei Minusgraden länger hält – dieses verlor auch bei – 10°C schnell an Leistung

(*) Leider ist das GX 290 wohl das einzige Mobiltelefon von Siemens, welches nicht in Deutschland hergestellt wird.

*UPDATE 1 – 13.08.21

Nach der Rücksetzung auf Werkseintellung war es leider mit der Lautstärke nicht besser. Ich konnte mein/e Anrufer immer noch nicht verstehen. Dann machte ich für diesen Bericht noch den Spritzwassertest unter einem kleinen Wasserstrahl (siehe Foto oben) und wenig später war die Frontlinse beschlagen und über Nacht fiel das Outdoor-Smartphone vollständig aus. Ich musste es zurücksenden. Auf Kulanz kam gestern ein neues Siemens Gigaset GX290, leider ohne jede Erklärung! Ich bin gespannt, ob das andere nur ein Ausrutscher war oder der Telefonlautsprecher wirklich unbrauchbar ist!

*UPDATE 2 – 23.08.21

Ich habe nun das neue Telefon ein paar Tage in der Nutzung. Der Lautsprecher ist ok, meine Gesprächspartner sind normal zu verstehen. Nicht so gut wie mit dem KYOCERA, aber es lässt sich telefonieren. Ansonsten funktioniert auch alles normal bisher. Ich habe allerdings kein Schutzglas mehr gekauft und das Telefon noch nicht gewässert. Falls es weitere Zwischenfälle geben sollte, schreibe ich dazu das nächste Update.

Ich halte euch auf dem Laufenden und freue mich über eventuelle Erfahrungen von euch mit diesem Telefon.

 

Aufrufe: 63

Arbeitsproben Outdoor-Fotografie

Meine Outdoorbilder in Magazinen, Katalogen und auf Postkarten. Die Berichte in Zusammenarbeit mit Outdoor-Hochgenuss findet ihr hier.

Alblust_1-21_Donautal

In der ALBLUST 1/21 fotografierte ich die Stille der Natur im oberen Donautal.

Alblust_2-20_TransAlblust

Die TRANSALBLUST war ein Erlebnis der besonderen Art. Einmal mit dem Fahrrad über die Alb. Die Motive der Tour reichen für mehr als nur die eine Geschichte.

Alblust_3-20-Schlossherrenrunde

Wandern auf der Schlossherrenrunde – herrliche Herbstbilder für die ALBLUST

Alblust_4-19_Magental

Wahrlich wilde Wege winters auf der Ostalb – die ALBLUST schickte uns in den Winter.

Gustav Ströhmfeld Weg auf der Schwäbischen Alb

In der Sommerausgabe der Alblust durfte ich den Bericht über den Gustav Ströhmfeld Weg auf der Schwäbischen Alb bebildern.

Bericht über die Trekkingplätze im Schwarzwald im *Camping und Reise* Magazin.

*Rucksack Reisen*

Titelbilder und einige mehr in den aktuellen Katalogen von *Rucksack Reisen*

*Rucksack Reisen*

Auch mein Fotokurse sind wieder in den Katalogen von *Rucksack Reisen*

Rucksack Reisen Winterkatalogs 2018

Titelbild des Rucksack Reisen Winterkatalogs 2017/2018

Rucksack Reisen Winterkatalogs 2018

Aufmacher für das Wintercamp in Idre im Rucksack Reisen Winterkatalog 2018

Rucksack Reisen WInter 2018 Schweden Fotokurs

Natürlich ist auch mein Winterfotokurs in Idre/Schweden wieder mit dabei.

Via Rhona, France, Bike, Rhône

Erster Teil des Berichtes einer Radtour auf der ViaRhôna in Frankreich für das *bike&travel* Magazin

Via Rhona, France, Bike, Rhône

Zweiter Teil des Berichtes einer Radtour auf der ViaRhôna in Frankreich für das *bike&travel* Magazin

Schwarzwald, trekking, Modellsportverlag, Outdoorfotografie

Die phantastischen Fünf auf der Schwäbischen Alb sind zertifizierte Wanderwege und werden ebenfalls im Trekking Magazin vorgestellt.

Schwarzwald, trekking, Modellsportverlag, Outdoorfotografie

Das man auch auf der Schwäbischen Alb von Hütte zu Hütte wandern kann, zeige ich in diesem Trekking Magazin.

Schwarzwald, trekking, Modellsportverlag, Outdoorfotografie

Die Schwarzwälder Genießerpfade waren wieder Thema im Trekking Magazin

Trekking Magazin

Titelbild und -story Trekking Magazin

Trekking Magazin

Titelgeschichte *Murgleiter* im Trekking Magazin

Trekking Magazin

Firmenportrait *Maier Sports* im *Trekking Magazin*

Rucksack Reisen Katalog

Titelbild des *Rucksack Reisen* Sommerkatalogs 2015

Rucksack Reisen Katalog

Detail aus dem *Rucksack Reisen* Sommerkatalog 2015

Rucksack Reisen Katalog

Detail aus dem *Rucksack Reisen* Sommerkatalog 2015

Outdoorfotografie im Magazin 4-seasons

Outdoorfotografie im Magazin 4-seasons

Outdoorfotografie im Magazin *OUTDOOR* - reisen-wandern-Abenteuer

Outdoorfotografie im Magazin *OUTDOOR* – reisen-wandern-Abenteuer

Mein Outdoor-Fotokurs im Katalog von *Rucksack Reisen* DEM Anbieter für Outdoorreisen

Mein Outdoor-Fotokurs im Katalog von *Rucksack Reisen* DEM Anbieter für Outdoorreisen

Katalogfotografie für *Rucksack Reisen* - DEM Anbieter für Outdoorreisen

Katalogfotografie für *Rucksack Reisen* – DEM Anbieter für Outdoorreisen

Outdoorfotografie auf einer Postkarte

Outdoorfotografie auf einer Postkarte

 

Rathay-ZEIT-REISEN-Schweden-2013-Mini

ZEIT Reisen zeigt meine Bilder für Rucksack Reisen im online Newsletter

REISEMOBIL_international_01_2013

Fotoshooting auf der OUTDOOR für YATOO – Concept erschienen in *Reisemobil international*

Aufrufe: 60

Aktuelle Arbeitsproben

Aktuelle Flyer, Broschüren und Visitenkarten für verschiedene Veranstaltungen, Messebroschüren und neue Webauftritte sind in der Verteilung.

Staedteperlen_1-21_Titel-Aalen

Auch das aktuelle “Städteperlen Alb”-Magazin glänzt mit meinem Titelbild und viele weitere Fotos im Innenteil werben für die schönen Städtchen auf der Schwäbischen Alb.

Alblust_3-20-Koenigsbronn

In der ALBLUST 3/20 helfen meine Fotos die Geschichte des Dorfes Königsbronn erlebbar zu machen.

Alblust_4-19_PistenWinter

Für die ALBLUST durfte ich früh aufstehen und richtige Schneemänner in ihren Pistenbullis auf der Schwäbischen Alb begleiten.

Titelbild Städteperlen Schwäbische Alb

Nicht nur das Titelbild der aktuellen Städteperlen Schwäbische Alb ist von mir … :-)

Snapchat auf Schwäbisch

CityCard mit einem meiner Motive vom Fototermin auf der Schwäbischen Alb – Rottenburg am Neckar.

Kreuzfahrt auf Schwäbisch

CityCard mit einem meiner Motive vom Fototermin auf der Schwäbischen Alb – Tübingen am Neckar.

Slowakishes Kirchenblatt

Eine Seite über den Tag der württembergischen Pfarrerinnen und Pfarrer 2019 – erschienen im slowakischen Kirchenblatt *evanjelský vychod* mit meinen Bildern.

Die Jägerhof Familie im E-Auto

Das Foto soll Lust auf die Ausleihe des E-Autos vom Hotel Jägerhof machen.

Bericht über den Tango Gottestdienst im *chrismon plus* Magazin

Das Magazin CHRISMON steht schon ewig auf meiner Liste der Hefte, für die ich mal fotografieren möchte. Mit diesem Bild ist mir schon mal ein kleiner Erfolg geglückt – Bericht über den Tango Gottestdienst im *chrismon plus* Magazin

STÄDTEPERLEN SCHWÄBISCHE ALB

Ganz neu und druckfrisch gibt es jetzt die STÄDTEPERLEN ALB mit meinem Foto auf dem Titelbild und ganz vielen im Innenteil – JUHU!

Wanderflyer Münsingen

Postkarte *E-Bike*

Radfahrbroschüre *Mythos Schwäbische Alb*

Titel- Fahrradbroschüre *Schwäbische Alb*

Aufmacherseite Fahrradbroschüre *Schwäbische Alb*

Titel *Heilbronner Land* Broschüre

Stadtwerke Schweinfurt

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH zeigt, dass auch zahlenlastige Geschäftsberichte schön bebildert sein können.

Schweinfurt, Stadtwerke, Freibad

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH zeigt, dass auch zahlenlastige Geschäftsberichte schön bebildert sein können.

Naturpark Barnim, Fotoworkshop

Hier durfte ich auch die Gestaltung der Flyer übernehmen, gnig es doch auch um meine Fotoworkshops.

HeilbronnerLand Radsüden

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten der Fotos die während der Shootings im Heilbronner Land entstanden sind.

HeilbronnerLand, Radsüden

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten der Fotos die während der Shootings im Heilbronner Land entstanden sind.

Kulinarik Wochen Jägerhof

Das Genießer- und Wanderhotel im Passeiertal versendet regelmäßig Printprodukte, gerne mit Fotos, die ich für das Hotel erstellt habe.

Passeiertal Region mit HERZ

Das Sommerprospekt des Jägerhofs im Passeiertal schmücken wieder viele meiner Bilder. So auch das Titelfoto.

Referenz Visitenkarte Barbara

barbara-stoelzle.de

Belegexemplare Bücher, Magazine, Flyer, Tourismus

barbara-stoelzle.de

Belegexemplare Bücher, Magazine, Flyer, Tourismus

commaufdenpunkt.de


In der brandaktuellen Alblust – Ausgabe vom 7. September 2016 gibt es einen schönen Bericht über Hüttenwanderungen auf der Schwäbischen Alb, den ich bebildern durfte.

Alblust Herbst 2016

Das macht doch Lust auf die Alb.

Alblust Herbst 2016

Die Hütten auf der Alb laden zum Wandern und Genießen ein.


Für den aktuellen Winterkatalog von Rucksack Reisen sind wieder viele schöne Outdoor-Bilder entstanden.

___________________________________________________________________________________________________

Für die evangelische Kirche in Stuttgart ist es immer wieder ein Spaß zu fotografieren. Die Aufträge sind abwechslungsreich und ich begegne vielen freundlichen und interessanten Menschen.

Titelbild des Magazins *IN*

Titelbild des Magazins *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart zum Kirchentag 2015

Das Magazin *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart.

Das Magazin *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart.

Architekturfotografie für das *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart.

Architekturfotografie für das *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart.

Architekturfotografie für das *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart.

Architekturfotografie für das *IN* der evangelischen Kirche in Stuttgart.

___________________________________________________________________________________________________

Wie fast jedes Jahr, war ich auch 2015 wieder fotografierender Gast in der Vesperkirche.

Vesperkirche Stuttgart 2015

Vesperkirchen Zeitung 2015

Vesperkirche Stuttgart 2015 - Bericht

Vesperkirche Stuttgart 2015 – Bericht im Wochenblatt der Stuttgarter Zeitungen

___________________________________________________________________________________________________

Die LISA aus dem Hause *Burda* bringt auch immer wieder spannende Aufträge.

Für die LISA im SOS-Kinderdorf

Für die *LISA* im SOS-Kinderdorf

Für die *LISA* in der *Arche*

Für die *LISA* in der *Arche*

___________________________________________________________________________________________________

 *Stiftung FINANZTEST* zum Thema “Was Krankenkassen nicht zahlen.”

Stiftung Finanztest

Stiftung Finanztest

___________________________________________________________________________________________________

*Profil* – Das Magazin der Vertriebsorganisation *ERGO Pro*

Die *ERGO Pro* schulte in Ludwigsburg.

Die *ERGO Pro* schulte in Ludwigsburg.

___________________________________________________________________________________________________

Einer der Global Player, *Eberspächer*, gibt natürlich auch ein Mitarbeiter-Magazin, das

*team*, heraus.

Eberspächer Mitarbeiter-Magazin *team*

Eberspächer Mitarbeiter-Magazin *team*

___________________________________________________________________________________________________

Für Outdoor-Hochgenuss waren wir in Brandenburg unterwegs. Daraus ergaben sich auch einige Printveröffentlichungen.

Ferienzeitung Brandenburg / Ostbrandenburg.

Wandern mit Ziegen in der *Ferienzeitung Brandenburg* / Ostbrandenburg.

*Wellness Fritzen*

Kaminkahnfahrt im Spreewald, erschienen im Journal *Wellness Fritzen*

___________________________________________________________________________________________________

Das Berberdorf in Esslingen am Neckar feierte sein 20-jähriges Bestehen und ich habe mit einer großformatigen, ständigen Ausstellung ehrenamtlich zur Verschönerung der Einrichtung für Obdachlose beigetragen. Die Arbeit mit den “Einwohnern” des Berberdorfes hat, so denke ich, beide Seiten bereichert und mir einen weiteren kleinen Einblick in das Leben vor Ort gegeben.

Brückenschlag im Berberdorf Brückenschlag im Berberdorf Brückenschlag im Berberdorf

___________________________________________________________________________________________________

Das neue Hotel-Journal des Wanderhotels Jägerhof im Passeiertal ist erschienen und enthält eine Vielzahl meiner Fotos.

Ein großes Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit an die Familie Augscheller und ihr Team! Und hier gibts noch ein kleines “Making Of”-Video zu sehen.

Sommerjournal des Jägerhofs

Sommerjournal des Jägerhofs

 

___________________________________________________________________________________________________

Auf der CMT 2015 gibt es zum ersten Mal ein richtig großes Foto, welches ich geschossen habe auf einem Stand zu sehen. Weitere Bilder hier.

Erlebniswelt DonauHochAlb

Messestand mit einer meiner Fotografie auf dem Albtrauf.

Und nicht nur das, auch Postkarten wurde gedruckt.

Zollernalb

Die Zollernalb wirbt mit meinem Foto auf Postkarten.

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________

In der “Bild der Frau” erschienen:

Referenz aus Bild der Frau

Problematik Massentierhaltung – Referenz aus Bild der Frau

___________________________________________________________________________________________________

Helm van Hahm gibt jetzt auch ganz private Wohnzimmerkonzerte und ich durfte ihn für seinen Flyer fotografieren.

Wohnzimmerkonzerte

Wohnzimmerkonzerte mit Helm sind ein besonderes und schönes Erlebnis

Aufrufe: 92

Arbeitsproben Magazine

Weitere Magazinveröffentlichungen zu verschiedenen Themen wie Portrait, Gesundheit, Familie, Natur …

Radtouren_Magazin_2-21_Titel

Radtouren_Magazin Titelgeschichte Ennsradweg

DOPPELTITEL! ALBLUST Sommer 2020

DOPPELTITEL!
Das große Titelbild für die Sommerausgabe und der Titel (sowie viele weitere Fotos im Innenteil) des Booklets zur TransAlblust.

Titelbild der Alblust Frühjahr 2020

Das Titelbild der Alblustausgabe Frühjahr 2020 habe ich auf dem Fernradweg TRANSALBLUST fotografiert.

Leinsamenanbau auf der Schwäbischen Alb

Das Blaue Wunder mit dem Lein habe ich für die Alblustausgabe Sommer 2020 festgehalten.

Biobauern im Kornfeld

Für die Herbstausgabe der ALBLUST 2020 war ich zu Gast auf dem Biobauernhof Pfister auf der Schwäbischen Alb

Abtauchen in die Tiefen der Schwäbischen Alb

Für die ALBLUST Frühjahrsausgabe 2020 durfte ich abtauchen in die Tiefen der Schwäbischen Alb.

Beutelschneiderin

In der Herbstalblust 3/2019 ging es historisch zu und ich durfte die Beutelschneiderin fotografieren.

Radtour Lonetal

In der Herbstausgabe 3/2019 der Alblust begleitete ich eine spaßige Radgruppe durch das Lonetal auf der Ostalb.

Wanderheim Wasserberghaus

In der Sommerausgabe 2/2019 der Alblust entdeckte ich auf der Ostalb eine schön gelegene Wanderhütte mit herrlicher Aussicht.

Schlichemwanderung

In der Sommerausgabe 2/2019 der Alblust führten meine Fotos entlang des Schlichemwanderwegs.

Thermalbäder auf der Alb

Das Thema Thermalbäder auf der Alb in der
ALBLUST Ausgabe Winter 2018/19

Herbstliches Wandervergnügen im Donautal für die ALBLUST Herbst 2018

Herbstliches Wandervergnügen im Donautal für die ALBLUST Herbst 2018

Wanderfotos Geislinger Steige

Wandern entlang des technischen Meisterwerks der Geislinger Steige für die ALBLUST Sommer 2018

Reisewelt Alpen Magazin Winter 2017

Bericht übers Schneeschuhgehen im Berchtesgadener Land – Reisewelt Alpen Magazin – Winter 2017

Schwäbische Alb, Alblust, Herbst

Spannender Bericht in der ALBLUST über eine gruselige, wahre Begebenheit auf der Schwäbischen Alb.

Schwäbische Alb, Alblust, Radfahren

ALBLUST-Bericht über den Klepperle-Radweg auf der Schwäbischen Alb

Schwäbische Alb, Alblust, Radfahren, Wettkampf

Hier ging es nicht nur um das Radrennen, sondern eher um den Mann im Hintergrund. Actionfotos waren trotzdem gewünscht. ALBLUST Sommer 2017.

Schwäbische Alb, Alblust, Radfahren, E-Bike

ALBLUST-Story über E-Bike Touren auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen

Planetenweg auf der Alb

Die ALBLUST schickte mich zum All-Wissenden auf die Schwäbische Alb.

Alblust, Alb, Planetenweg

Sehr aufwendig und detailreich angelegt – der Planetenweg auf der Schwäbischen Alb.

ALBLUST

Reportage in der *ALBLUST* über *Schwabenmalz* in Giengen a.d.B.

*Wort und Bild Verlag*

Freisteller für den Diabetes Ratgeber des *Wort & Bild Verlages*

*Wort & Bild Verlag*

Rat und Hilfe aus der “Apotheken Umschau” des *Wort & Bild Verlages*

*Wort & Bild Verlag*

Rat und Hilfe aus der “Apotheken Umschau” des *Wort & Bild Verlages*

Referenzen - Thomas Rathay

MAMBO KURT im Diabetes Ratgeber

Referenzen - Thomas Rathay

Diabetes Ratgeber im *Wort und Bild Verlag*

Referenzen - Thomas Rathay

Thema Standpunkte in der *LISA*

Referenzen - Thomas Rathay

Thema Standpunkte in der *LISA*

Referenzen - Thomas Rathay

Report in der *LISA*

Postkarten für die Schloss – Reha – Klinik in Rottenburg in Bayern

Referenzen - Thomas Rathay

Postkarten der Schloss-Reha in Rottenburg in Niederbayern

Aufrufe: 52

PRESSESPIEGEL Thomas Rathay

Mein Lieblingsfoto aus dem Jahr 2020 wird mit vielen anderen tollen Bildern und Geschichten auf Berufsfotografen.de gezeigt. Schaut mal vorbei, es lohnt sich!

Sternenhimmel über dem Naturpark Barnim

Mein Lieblingsfoto mit Geschichte aus dem (ersten?!) Coronajahr 2020.


Unglaublich aber wahr. Zusammen mit Silke Rommel als Outdoor Hochgenuss haben wir es mit unserer journalistischen Tätigkeit auch ins Fernsehen geschafft. Der SWR berichtet in der Landesschau ganze vier Minuten über einen Recherchetag auf dem Badischen Weinradweg im Schwarzwald.

 


Das Amtsblatt in Wandlitz hat am 2. Oktober, passend einen Tag vor meinem Geburtstag, die neuen BARNIM-Kalender angekündigt. Vielen Dank für die Unterstützung der Gemeinde und vielen Dank für das Foto an Silke Rommel, commaufdenpunkt. Die Kalender bekommt ihr in der Buchhandlung von Melanie Brauchler in Wandlitz und in ausgewählten Geschäften.

Wandlitz Kalender 2020

Ankündigung der Barnimkalender 2020 im Amtsblatt Wandlitz


In einem weiteren kurzen Interview erzähle ich etwas über meine Motivation als Naturfotograf und warum ich so gerne Fotokurse in Südtirol gebe.

Interview mit *Ursache-Wirkung*

Den ganzen Text findet ihr im Landlust online Magazin des Jägerhofs.


Hier findet ihr mal wieder ein kleines Interview mit mir zu meinen Fotokursen und Einiges mehr.

Interview Fotokurse Outdoor

Verena Arnold von ProntoPro führte ein Interview mit mir.


Jutta Sendelbach war zu Gast bei meinem Fotokurs im Wintercamp Idre und hat darüber einen sehr schönen Bericht erstellt. Tack hemskt mycket, Jutta!

Bericht über den Winterfotokurs mit Thomas Rathay

Juttas Bericht über den Winterfotokurs in Schweden 2019


Auf Berufsfotografen.de findet ihr ein kurzes Interview mit mir, in dem ich über meine Liebe zur Natur, zur Fotografie und meiner Heimat erzähle.

Interview auf Berufsfotografen.com

*Berufsfotografen.com* führte ein kurzes Interview mit mir.


In der Alblustausgabe Winter 2018 findet ihr einen Artikel über mich, besser gesagt gebe ich den Lesern Tipps zur Fotografie im Winter auf der Alb. So ungefähr, nur intensiver und aktiver läuft auch mein Winterfotokurs in Schweden.

Winterfototipps von Thomas Rathay.

ALBLUST Winter 2018
Eiskalt abgedrückt! Winterfototipps von Thomas Rathay.


Während meines Winterfotokurses in Schweden haben uns spontan meine Kollegen vom Adventure-Magazin im Camp besucht. Herbert und Achim waren dann auch noch einen Tag outdoors dabei und zum Abschluss wurde ich sogar noch interviewt. Seht selbst, was ich so zu berichten habe und bitte nicht den Schluss verpassen.

;-)


Fotokurs Outdoor Genuss Hohenlohe

Jörg der Wanderfreak hat einen feinen Artikel über meinen Fotokurs veröffentlicht, danke!

 

Passeiertal, Fotokurs 2017

Detlef hat einen schönen Bericht über unseren genussreichen, alpinen Fotokurs veröffentlicht, danke!

Expertentipps und Interview

Expertentipps und Interview zum Thema *Fotografie und Paddeln*.

Lieblingsfoto 2015

*Berufsfotografen.com* fragte mich nach meinem Lieblingsfoto 2015 …

Mein Best Of Foto 2014

*Berufsfotografen.com* fragte mich nach meinem Lieblingsfoto 2014 …

Trekking Magazin Winter

Fotokursankündigung im Trekking Magazin

Outdoorfotografie in Schweden

Outdoorfotografie in Schweden – erschienen in *Sonntag Aktuell*

Interview auf Berufsfotografen.com

Interview auf Berufsfotografen.com

Thomas Rathay und Klaus Lange

Und wir haben ihn tatsächlich gewonnen!

Nominierung für den *Sonntag Aktuell* Touristik-Preis

Mein Outdoor-Fotokurs in Schweden ist für den Touristikpreis der *Sonntag Aktuell* 2014 nominiert.

Interview Thema Analogfotografie

Interview zum Thema Analog- vs. Digitalfotografie

Interview mit mir

Interview auf der Webseite Berufsfotografen.com

Outdoor_Foto_screen

Artikel über meinen Outdoorfotokurs in Schweden

Artikel im Trekking-Magazin

Artikel im Trekking-Magazin

Aufrufe: 130

Arbeitsproben Bücher

Fotografien zu verschiedenen Themen in Büchern veröffentlicht –

Kulinarik – Wellness – Trend und Lifestyle – Golf – Hochzeit und Event – Architektur

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar, mein letztes Buch mit dem Umschau Buch Verlag

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Heidelberger Zoo

Belegexemplare Bücher, Magazine, Flyer, Tourismus

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Design + Raum

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Lackprotection

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Heidelberger Brauerei

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Mannheimer Hockeyclub

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Redaktioneller Teil

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Kaffeerösterei in Ludwigshafen

Mahlzeit, Deutschland!

Mitwirkung am Bildband “Mahlzeit, Deutschland!” für FREELENS im dpunkt.verlag

Mahlzeit, Deutschland!

Mitwirkung am Bildband “Mahlzeit, Deutschland!” für FREELENS im dpunkt.verlag

Mahlzeit, Deutschland!

Mitwirkung am Bildband “Mahlzeit, Deutschland!” für FREELENS im dpunkt.verlag

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

bike and more

Marco Polo Sonderausgabe *bike and more*

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden / Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Bücher mit meinen Bildern aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Bücher mit meinen Bildern aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise durch Oberbayern und das Altmühltal* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise durch Schwaben*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise durch Schwaben* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Trend und Lifestyle in Aachen und Mönchengladbach*

Fotografie für *Trend und Lifestyle in Aachen und Mönchengladbach* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Trend und Lifestyle Stuttgart*

Fotografie für *Trend und Lifestyle Stuttgart* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Hochzeit und Events Rhein-Main-Neckar*

Fotografie für *Hochzeit und Events Rhein-Main-Neckar* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Aufrufe: 27

Arbeitsproben Firmenbroschüren

Fotografien für einzigartige Firmenbroschüren und Flyer der unterschiedlichsten Unternehmensbereiche:

Mechatronik – Transport – Lebensmittel – Kosmetik – Energieversorger – Elektronik – Formteile – Heilberufe

Logopädiepraxis

Flyer für die Logopädiepraxis Christine Bort

 

Referenzen - Thomas Rathay

REUSCH Erdbau

Referenzen - Thomas Rathay

KATZ – der Bäcker

Referenzen - Thomas Rathay

SCHOPF – tractors – loaders-stairs

Referenzen - Thomas Rathay

Görner Kunststofftechnik

Referenzen - Thomas Rathay

Einkaufszentrum – Blautalcenter

Referenzen - Thomas Rathay

MAERTIN – Technischer Fachhandel

Referenzen - Thomas Rathay

DAST – Modelbau – Formenbau – Werkzeugbau

Referenzen - Thomas Rathay

Stadtwerke Freudenstadt

Referenzen - Thomas Rathay

Herrmann – Ölbrenner – Gasbrenner

Referenzen - Thomas Rathay

MSG – Krandienst und Schwerlasttransporte

Referenzen - Thomas Rathay

NANN Spanntechnologie

Referenzen - Thomas Rathay

ADAMS Blitzschutz

Referenzen - Thomas Rathay

Wehrmann – Autoteile – Technik – Service

Referenzen - Thomas Rathay

KSC – Bundesliga Fussball Verein

Referenzen - Thomas Rathay

DÜBRO – Sägeblatthersteller

Referenzen - Thomas Rathay

Immobilienverwaltung

Referenzen - Thomas Rathay

ROCKSHOP – music store and more

Referenzen - Thomas Rathay

da Vinci – Kosmetikpinsel

Aufrufe: 22

Outdoor Smartphone KYOCERA Torque

KYOCERA torque

Das wasserdichte Outdoor Smartphone von KYOCERA – TESTFILM durch *KLICK* ansehen!

Lange habe ich mich schwer getan ein Smartphone zu kaufen und zu nutzen. Es sollte wasserdicht sein, stoßfest, KEIN Apple und schnelle Verbindungen via LTE ermöglichen. Ein Kyocera hatte ich schon länger auf dem US Markt beobachtet, aber hier gab es das nicht zu kaufen. UND dann, endlich im letzten Jahr, also 2016 kam ein Outdoorhandy welches für Baustellen geeignet ist, aber nicht so aussieht auch auf den deutschen Markt. Mein altes normale Outdoortelefon hatte auch grade letzten Sommer seine ersten Ausfallerscheinungen, also kaufte ich mir kurzerhand im September das Kyocera Torque (KC-S701).

Wasserdichtes Handy

Den Test auf Wasserdichtigkeit musste es gleich durchlaufen.

Ich möchte hier auch nicht lange fachsimpeln, sondern nur kurz meine Anwendungsgebiete sowie die Stärken und Schwächen des Telefons darstellen.

Stärken:

° wasserdicht und leidlich nutzbar für´s Fotografieren unter und im Wasser

° sturzfest, erprobt durch etliche Stürze auch während der Fahrt mit dem Fahrrad. (Ich hab mir allerdings eine Schutzfolie drüber “geklebt”)

° gute Sprachqualität

° schneller Prozessor

° guter Empfang

° Tethering mit W-Lan und Bluetooth ist schnell eingerichtet

° Speichererweiterung über Mikro-SD

Wasserdichtes Handy

Wasserdicht ist wichtig!

Wasserdichtes Handy

Erster Defekt nach gut einem Jahr intensiver Nutzung

Schwächen:

° Bildqualität nur mäßig und ab 400 ISO kaum noch nutzbar (wusste ich aber vorher)

° Akkulaufzeit , naja die versprochenen zweit Tage hält der Akku schon, aber auch nur, wenn ich nicht unterwegs bin und öfter neue Funkzonen ansteuere. Aber einen ganzen Tag hält es schon gut durch.

° Was eigentlich nicht passieren darf, die Abdeckung des (Lade)-USB-Anschlusses ist letztens abgerissen. Das Telefon ist mit Kappe immer noch wasserdicht, aber ich muss höllisch aufpassen, dass ich das kleine Ding nicht verliere.

UPDATE – Januar 2017:

Das Telefon spinnt immer öfter. Fährt gerne mal von allein herunter, verbraucht ziemlich viel Strom, sodass ich jetzt schon mindestens jeden Tag laden muss. Beim Laden mit einer Powerbank wird es sehr warm und schaltet dann auch mal den Ladevorgang einfach ab. Ist das normal???

Das beste Smartphone ist ja auch nur so gut wie sein Benutzer, klar UND wie die Apps die darauf arbeiten. Ich bin immer noch recht sparsam in der Auswahl meiner Applikationen und lösche nicht benutzte auch immer wieder von meinem Androiden. Hier nun eine Übersicht der Apps, die ich auf meinem Smartie nutze und für gut befinde:

° Canon Kamera connect (Verbindet meine wifi-taugliche DSLR mit dem Smartphone für Fernauslösungen und Bildversand)

° outdooractive (für die Outdoornavigation mit mindestens H-Empfang)

° YoWindow (afür die Wettervorhersage)

° wetter.info (als 2. Wetterapp)

° Sophos Security

° Reisekasse (als Ausgabentool für unterwegs und mit mehreren Reisenden)

° LunaSolCal mobile (Sonnen- und Mondaufgangsbestimmung etc.)

° Google Skymap (Sternenbilder entdecken und erkennen)

° Leo (Übersetzer und Wörterbuch)

° Kicker (muss ja wissen, was in der Fußballwelt los ist) … ist aber relativ langsam.

° Framelapse (zur Erstellung von Zeitrafferaufanahmen)

° beste Diktiergerät – best voice recorder (für Interviews)

UPDATE: Ich lese mich grad langsam in die Nachtfotografie ein und habe noch eine weitere APP dazu installiert: Star Walk 2 in der freeware Version. Der nächste Besuch in einem Sternenpark steht dann wohl bald an.

Dazu kommen natürlich noch die üblichen Social Media Apps, Nahverkehrs-/DB-Apps und was Google/Android so anbietet.

Was mir noch fehlt ist eine Kameraapplikation, die mich etwas mehr eingreifen lässt, wobei die Qualität der Kamera dadurch ja auch nicht verbessert werden kann.

Wer noch mag, schaut sich nun ein paar Beispielbilder an und kann mir gerne weitere Empfehlungen zum Thema Outdoor Smartphone geben.

Wasserdichtes Handy

Selbst mit der schwachen Kamera lassen sich noch ein paar witzige Bilder hin bekommen.

Wasserdichtes Handy

Beispielbild des Kyocera Torque

Wasserdichtes Handy

Beispielbild des Kyocera Torque

Wasserdichtes Handy

Beispielbild des Kyocera Torque

Aufrufe: 50