Natur- und Nachtfotografie kompakt im Naturpark Barnim

ACHTUNG ACHTUNG! Doodleabfrage zur Anmeldung für den Juli- und Augusttermin läuft noch!

Sternenhimmel und Windkraftanlagen in Wandlitz/Klosterfelde

Speziell in den Abendstunden lassen sich besondere Fotografien anfertigen. Das Wissen dazu vermittle ich meinen Gästen gerne!

Der Termin am 28. Juni 2019 findet sicher statt!

Weitere Termine sind: 19.07.19 / 09.08.19

Zur Einstimmung zeige ich schon mal ein paar Bilder der letzten beiden Fotoworkshops im Frühjahr und Herbst:

Zusätzliche Termine auf Anfrage und gern auch individuell für Gruppen ab 5 Personen buchbar!


Automatikmodus war gestern!

Der eintägige/-nächtige Fotografie-Workshop befreit Sie von den Zwängen Ihrer Kamera. ;)

Fotogruppe Barnim

Praktische Übungen können Dank digitaler Technik gleich begutachtet werden.

Ist der ISO-Wert isotonisch und womit öffne ich die Blende? Wozu benötige ich am helllichten Tag ein Stativ und wieso sehen meine Fotos häufig so langweilig aus? Während der Tagesworkshops erhalten Sie Antworten auf diese und weitere Fragen. In einer kleinen Gruppe von maximal zehn Personen erkunden wir die herrliche Landschaft im Naturpark Barnim und lernen mit der Kamera die Besonderheiten der Natur von ihrer besten Seite einzufangen. Die Abend-/Nachtfotoworkshops sind für die etwas versierteren Hobbyfotografen gedacht, aber jeder, der schon mal bei mir dabei war, ist bestens gerüstet.

Fähre Liepnitzsee

Impression vom ersten Workshop am Liepnitzsee.

Makrofotografin

Es kommt jeder/e auf seine Kosten. Makro-, Landschafts- oder Outdoorsportfotografie, alles kann geübt werden.

Für wen ist der Tagesworkshop in Wandlitz geeignet?

Neueinsteiger in die kreative Digitalfotografie und Wiedereinsteiger, die vorher schon analog fotografierten, sind hier sehr gut aufgehoben.
Wetterfeste Outdoorer haben den großen Vorteil, dass ich sie nicht erst überzeugen muss, um bei jedem Wetter zu fotografieren. Wer Spaß an ausgedehnten Spaziergängen hat, wird sich an unserem Tag im Naturpark Barnim wohl fühlen.

Für wen ist der Abend-/Nachtfotografieworkshop in Wandlitz geeignet?

Fortgeschrittene Hobbyfotografen, die sich gerne näher mit Langzeitbelichtungen vom Stativ befassen möchten oder die Schönheit der blauen Stunde einfangen möchten. Etwas Erfahrung im halbautomatischen Blendenvorwahlmodus und der Besitz eines Fernauslösers ist hilfreich!

Was wird vermittelt?

Einfache, aber wirkungsvolle Gestaltungsregeln, sowie grundlegende Kenntnisse zum Thema digitale Fotografie, um auch schwierige Lichtsituationen im offenen Gelände zu meistern, denn der Outdooraspekt kommt auch an diesem Tag und in der Nacht nicht zu kurz.

Was bedeutet Fotografie eigentlich? Können wir wirklich mit Licht malen?

Nachdem wir das theoretisch bei einem ersten oder zweiten Heißgetränk geklärt haben, geht es an die Umsetzung. Ästhetisch ansprechende Bilder sollen es werden! Mit dem neu erworbenen oder wieder ins Gedächtnis gerufenem Wissen über Bildaufbau und das Verhältnis zwischen Formen, Farben und Kontrasten gehen wir direkt über in die Praxis.

Während des Tages im Naturpark Barnim stehe ich immer mit Rat und Tat zur Seite. Sei es die richtige Kameraeinstellung, das Zusammenspiel von Zeit, Blende, Sensorempfindlichkeit und Brennweite oder die Suche nach einem ansprechenden Motiv. Ich gebe beratende Unterstützung bei der Beherrschung all dieser Parameter und bringe Ihre Kreativität auf die Sprünge.

Im Laufe des Tages werden alle Teilnehmer die Metamorphose vom Fotografen zum Model und umgekehrt durchlaufen, denn wir lernen auch, gezielt auf das zu fotografierende Objekt Einfluss zu nehmen. Desnachts lernen meine Gäste, wie sie sich vorab den optimalen Standort für die Fotografie im Dunkel aussuchen und auch schon in der Dämmerung dramatische Foto machen können.

Sonnentanz am Liepnitzsee

Da ich den Sonnenschein nicht garantieren kann, bitte auch wetterfeste Kleidung einpacken!

Bitte mitbringen!

° Fotoausrüstung (Kamera mit Bedienungsanleitung, volle Akkus, leere Speicherkarten, Fotorucksack/-tasche …)
°° wenn vorhanden: Wechselobjektive, Filter, Blitz, evtl. Stativ ist für den Abendworkshop ein MUSS!
° Outdoorausrüstung (festes Schuhwerk, warme, wetterfeste Jacke, schmutzunempfindliche Hose)
° evtl. Sitzunterlagen (auch zum draufknien geeignet)
° Thermoskanne für ein warmes Getränk
° Ganz viel Neugier auf spannende Natur- und Fotoerlebnisse

Fotokurs Barnim

Einsamer Fischer auf dem See – geniales Motiv!

Fakten:

Fragen zum Workshop richten Sie bitte direkt an mich.

Kosten: pro Person € 159.-
Getränke und Snacks für den Theorieteil und was Wärmendes, wenn nötig, für den Praxisteil werden bereitgestellt.
Eine Anmeldung bei mir ist zwingend erforderlich!
Treffpunkt: Bäckerei Rathay – Klosterfelde
Dauer: 18.30 – ca. 22.30 Uhr – je nach Lichtsituation sind wir variabel mit den Startzeiten.

Anmeldungen im Moment ausschließlich bei mir:

Thomas Rathay PhotoDesign
Holderbuschweg 48
70563 Stuttgart
fotokurs(at)thomas-rathay.de
+49-176-24492316

Die Jugendherberge am Liepnitzsee

Sieht doch sehr einladend aus. Die Jugendherberge am Liepnitzsee war unser Stützpunkt im Frühjahr.

Biesenthal Barnim

Der Mirabellenhof in Biesenthal beherbergte uns im Herbst zum Naturfotoworkshop-Theorieteil.

VERTRAGSBEDINGUNGEN Fotoworkshop im Barnim

Thomas Rathay PhotoDesign

Holderbuschweg 48
D-70563 Stuttgart
Telefon: +49 711 97 14 007
Mobiltelefon: +49 176 244 923 16
E-Mail: fotokurs@thomas-rathay.de
Steuernummer 95450/18330

AGB | Vertragsbedingungen zum Fotoworkshop im Barnim
Ich bin kein Reiseveranstalter. Sie buchen über ihn nur einen Fotoworkshop. Ich biete Ihnen nur das gesamte Fotoworkshop-Programm an den angegebenen Orten an. Für die Buchung einer Unterkunft sowie An- und Abreise und eventueller Transfers sind Sie selbst verantwortlich. Selbstverständlich helfe ich Ihnen gerne bei der Organisation.

Anmeldung
Anmeldeschluss zu einem Workshop ist spätestens 3 Wochen vor Beginn des Workshops am jeweiligen Zielort. Mit der Übermittlung eines Buchungsauftrages bieten Sie mir, Thomas Rathay PhotoDesign den verbindlichen Abschluss eines Vertrages. Zum Workshop kann sich jeder Teilnehmer per Email anmelden. Die Anmeldung erfolgt durch die Anmelder/In auch für alle in der Anmeldung mit auf geführten Personen, für deren Vertragsverpflichtungen die Anmelder/In wie für ihre eigenen Verpflichtungen einsteht. Über den Vertragsschluss informiere ich Sie mit einer Buchungsbestätigung.

Stornierung durch den Kunden / Ersatzperson
Sie können jederzeit vor Beginn des Fotokurses vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei mir, Thomas Rathay PhotoDesign. Ihnen wird aus Beweisgründen dringend empfohlen, den Rücktritt schriftlich, gerne per E-Mail, zu erklären. Bei Stornierung bis 20 Tage vor Kursbeginn werden 20% der Workshopkosten einbehalten. Bei Stornierung bis 10 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Workshopkosten einbehalten. Danach und auch bei Nichtteilnahme sind die Gesamtkosten fällig. Selbstverständlich kann der Teilnehmende auch einen zahlenden Ersatzteilnehmende benennen, der seinen Kursplatz für ihn einnimmt.

Rücktritt durch den Kursleiter
Bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl behält der Kursleiter sich vor, den Fotoworkshop entfallen zu lassen. Dies wird jedoch den teilnehmenden Personen auch spätestens 14 Tage vor dem Reiseantritt mitgeteilt. Bereits gezahlte Kursgebühren werden dann umgehend in vollem Umfang zurückerstattet. Weiterhin bin ich, Thomas Rathay PhotoDesign, berechtigt, den Fotoworkshop kurzfristig abzusagen, wenn nicht vorhersehbare Umstände eintreten, die den Ablauf des Kurses nur teilweise oder gar nicht ermöglichen. Auch dann erhalten Sie bereits gezahlte Gebühren zurück. Es entstehen Ihnen keine weiteren Unkosten. Ansprüche an den Veranstalter bestehen keine.
Wenn ein Workshopteilnehmer den Anforderungen nicht genügt oder ungeachtet einer Abmahnung durch mich, Thomas Rathay PhotoDesign, die Durchführung des Workshop erheblich stört oder sich grob vertragswidrig verhält, so hat der Kursleiter das Recht dem Teilnehmer fristlos zu kündigen. Der Anspruch des Reisepreises bleibt dem Veranstalter erhalten. Eventuell ersparte Aufwendungen werden dem Teilnehmer gutgeschrieben.

Haftung
Die Teilnahme an dem gebuchten Fotoworkshop geschieht auf eigene Gefahr. Ich als Kursleiter übernehme keinerlei Haftung bei Unfall oder Schädigung eines Teilnehmers während des gesamten Aufenthalts an den Zielorten. Für Ausrüstung und Garderobe wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Arbeitsproben Magazine

Weitere Magazinveröffentlichungen zu verschiedenen Themen wie Portrait, Gesundheit, Familie, Natur …

Thermalbäder auf der Alb

Das Thema Thermalbäder auf der Alb in der
ALBLUST Ausgabe Winter 2018/19

Herbstliches Wandervergnügen im Donautal für die ALBLUST Herbst 2018

Herbstliches Wandervergnügen im Donautal für die ALBLUST Herbst 2018

Wanderfotos Geislinger Steige

Wandern entlang des technischen Meisterwerks der Geislinger Steige für die ALBLUST Sommer 2018

Reisewelt Alpen Magazin Winter 2017

Bericht übers Schneeschuhgehen im Berchtesgadener Land – Reisewelt Alpen Magazin – Winter 2017

Schwäbische Alb, Alblust, Herbst

Spannender Bericht in der ALBLUST über eine gruselige, wahre Begebenheit auf der Schwäbischen Alb.

Schwäbische Alb, Alblust, Radfahren

ALBLUST-Bericht über den Klepperle-Radweg auf der Schwäbischen Alb

Schwäbische Alb, Alblust, Radfahren, Wettkampf

Hier ging es nicht nur um das Radrennen, sondern eher um den Mann im Hintergrund. Actionfotos waren trotzdem gewünscht. ALBLUST Sommer 2017.

Schwäbische Alb, Alblust, Radfahren, E-Bike

ALBLUST-Story über E-Bike Touren auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen

Planetenweg auf der Alb

Die ALBLUST schickte mich zum All-Wissenden auf die Schwäbische Alb.

Alblust, Alb, Planetenweg

Sehr aufwendig und detailreich angelegt – der Planetenweg auf der Schwäbischen Alb.

ALBLUST

Reportage in der *ALBLUST* über *Schwabenmalz* in Giengen a.d.B.

*Wort und Bild Verlag*

Freisteller für den Diabetes Ratgeber des *Wort & Bild Verlages*

*Wort & Bild Verlag*

Rat und Hilfe aus der „Apotheken Umschau“ des *Wort & Bild Verlages*

*Wort & Bild Verlag*

Rat und Hilfe aus der „Apotheken Umschau“ des *Wort & Bild Verlages*

Referenzen - Thomas Rathay

MAMBO KURT im Diabetes Ratgeber

Referenzen - Thomas Rathay

Diabetes Ratgeber im *Wort und Bild Verlag*

Referenzen - Thomas Rathay

Thema Standpunkte in der *LISA*

Referenzen - Thomas Rathay

Thema Standpunkte in der *LISA*

Referenzen - Thomas Rathay

Report in der *LISA*

Postkarten für die Schloss – Reha – Klinik in Rottenburg in Bayern

Referenzen - Thomas Rathay

Postkarten der Schloss-Reha in Rottenburg in Niederbayern

Arbeitsproben Outdoor-Fotografie

Meine Outdoorbilder in Magazinen, Katalogen und auf Postkarten

Bericht über die Trekkingplätze im Schwarzwald im *Camping und Reise* Magazin.

*Rucksack Reisen*

Titelbilder und einige mehr in den aktuellen Katalogen von *Rucksack Reisen*

*Rucksack Reisen*

Auch mein Fotokurse sind wieder in den Katalogen von *Rucksack Reisen*

Rucksack Reisen Winterkatalogs 2018

Titelbild des Rucksack Reisen Winterkatalogs 2017/2018

Rucksack Reisen Winterkatalogs 2018

Aufmacher für das Wintercamp in Idre im Rucksack Reisen Winterkatalog 2018

Rucksack Reisen WInter 2018 Schweden Fotokurs

Natürlich ist auch mein Winterfotokurs in Idre/Schweden wieder mit dabei.

Via Rhona, France, Bike, Rhône

Erster Teil des Berichtes einer Radtour auf der ViaRhôna in Frankreich für das *bike&travel* Magazin

Via Rhona, France, Bike, Rhône

Zweiter Teil des Berichtes einer Radtour auf der ViaRhôna in Frankreich für das *bike&travel* Magazin

Schwarzwald, trekking, Modellsportverlag, Outdoorfotografie

Die phantastischen Fünf auf der Schwäbischen Alb sind zertifizierte Wanderwege und werden ebenfalls im Trekking Magazin vorgestellt.

Schwarzwald, trekking, Modellsportverlag, Outdoorfotografie

Das man auch auf der Schwäbischen Alb von Hütte zu Hütte wandern kann, zeige ich in diesem Trekking Magazin.

Schwarzwald, trekking, Modellsportverlag, Outdoorfotografie

Die Schwarzwälder Genießerpfade waren wieder Thema im Trekking Magazin

Trekking Magazin

Titelbild und -story Trekking Magazin

Trekking Magazin

Titelgeschichte *Murgleiter* im Trekking Magazin

Trekking Magazin

Firmenportrait *Maier Sports* im *Trekking Magazin*

Rucksack Reisen Katalog

Titelbild des *Rucksack Reisen* Sommerkatalogs 2015

Rucksack Reisen Katalog

Detail aus dem *Rucksack Reisen* Sommerkatalog 2015

Rucksack Reisen Katalog

Detail aus dem *Rucksack Reisen* Sommerkatalog 2015

Outdoorfotografie im Magazin 4-seasons

Outdoorfotografie im Magazin 4-seasons

Outdoorfotografie im Magazin *OUTDOOR* - reisen-wandern-Abenteuer

Outdoorfotografie im Magazin *OUTDOOR* – reisen-wandern-Abenteuer

Mein Outdoor-Fotokurs im Katalog von *Rucksack Reisen* DEM Anbieter für Outdoorreisen

Mein Outdoor-Fotokurs im Katalog von *Rucksack Reisen* DEM Anbieter für Outdoorreisen

Katalogfotografie für *Rucksack Reisen* - DEM Anbieter für Outdoorreisen

Katalogfotografie für *Rucksack Reisen* – DEM Anbieter für Outdoorreisen

Outdoorfotografie auf einer Postkarte

Outdoorfotografie auf einer Postkarte

 

Rathay-ZEIT-REISEN-Schweden-2013-Mini

ZEIT Reisen zeigt meine Bilder für Rucksack Reisen im online Newsletter

REISEMOBIL_international_01_2013

Fotoshooting auf der OUTDOOR für YATOO – Concept erschienen in *Reisemobil international*

Winterfotokurs in Schweden

Der Termin für 2020 steht fest.

7. Februar bis 16. Februar 2020

Bis es (vielleicht) auch für euch los geht,  hier eine kleine Bilderschau aus dem Januar/Februar 2019 .

Schneeschuhwanderung auf den Städjan

Schneeschuhwanderung auf den Städjan

Das Fotografieren im Winter stellt besondere Herausforderungen an den Fotografen. Ich gebe während der Reise Tipps in Theorie und Praxis. Im Wintersportparadies Idre wird es uns an Motiven nicht mangeln. Wir sind jeden Tag mit Ski oder Schneeschuhen unterwegs und setzen uns auch mal selbst in Szene. Die schwedische Provinz Dalarna bietet zu dieser Jahreszeit optimale Lichtverhältnisse für diesen Kurs. Die Busanreise ab Hamburg, Unterkunft, Verpflegung, geführte Touren und die fotografische Betreuung sind im 10-Tage-Preis bereits inkludiert.

Eiszapfen

Schneeschuhwanderung zum Njupeskär.

Thomas Rathay
Als staatlich geprüfter Fotodesigner habe ich mein fotografisches Augenmerk auf die Outdoorfotografie gerichtet und verstehe es, die Kraft der Bewegung genauso einzufangen, wie die Stille der Natur. Ich lebe in Stuttgart und arbeite unter anderem für verschiedene Magazine und Zeitungen, wie „trekking Magazin“, „Bike“ und „Outdoor“.

Themen Fotografie
Behandelt werden Grundbegriffe der Fotografie und der Bildgestaltung (Bewegungsbilder, Naturfotografie, das Nutzen der „Blauen Stunde”) sowie Grundlagen der Fotoreportage. Ich gebe beratende Unterstützung bei der Motivbeherrschung, ohne die eigene Kreativität zu bremsen. Im Laufe der Woche stehen u.a. ein Theoriekurs, Ausrüstungskunde, Natur- und Sportfotografie im Fokus. Ich zeige auch, wie man das Optimum aus den Bildern herausholt, Diashows erstellt und weitere Verwendungen für die Fotos entdeckt. Die Bild-Nachbereitung am Computer wird inhaltlich ebenso behandelt wie die Besonderheiten der Winterfotografie. Falls die Sonnenwinde mitspielen, gelingt an streulichtarmer Stelle vielleicht sogar die Aufnahme eines Polarlichts.

Abendlicher Badespass

Abendlicher Badespass im Zuber vor der Sauna

Unterkunft in Ferienhäusern
Das Aktivcamp Idre ist ein guter Ort für diese Reise. Die Teilnehmer sind mit max. je 4 Personen in gemütlichen Ferienhäusern mit DU/WC untergebracht. Neben 10 Ferienhäusern gehören ein Haupthaus mit Aufenthaltsräumen, eine große Sauna und ein Tipi zu der kleinen Anlage am See von Idre.
Vom Frühstücksbuffet kann sich jeder ein Lunchpaket zusammenstellen. Am Abend serviert der Koch ein Essen mit Vorspeise, Salat, Hauptgericht und Nachtisch.

Rucksack Reisen CAMP

Idre Stugor – Das Basislager

Bitte mitbringen

Skitour auf dem Idrefjäll

Skitour auf dem Idrefjäll

Kamera mit Kreativprogrammen, Speicherkarten, Akkus, Ladegeräte. Falls vorhanden: Wechselobjektive, Zwischenringe, Nahlinsen, Bedienungsanleitung, Blitz, Filter, Stativ. Die Kameratasche sollte für den Outdoor-Einsatz geeignet sein. Laptops und Notebooks zum Sichern und Sichten der Bilder dürfen gerne mitgebracht werden und sind für das direkte Üben der Nachbereitung hilfreich, aber kein Muss.

Für wen geeignet
Für Fotobegeisterte, auch Anfänger, die gerne frische Luft um die Nase haben und sich bewegen möchten. Neben dem Fotografieren werden die Teilnehmer Spaß beim Skifahren und Schneeschuhwandern haben, vielleicht auch mit Huskies und Scootern unterwegs sein, das Eisangeln ausprobieren und Waffeln am Feuer backen.

Leistungen
Busanreise ab Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör-Helsingborg), Unterkunft im Ferienhaus oder im DZ, Bettwäsche, Handtuch, Sauna, Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, lokale Transfers, Langlauf- und Schneeschuhtouren, Reiseleitung und fotografische Betreuung durch mich, Thomas Rathay.

Husky- und Schneescootertour

Husky- und Schneescootertour

 

Termin:

7.2. bis 16.2.2020

Preis: 1219 €

Aufpreis DZ Lodge: p.Pers. 90 €
Aufpreis 2er-Belegung Ferienhaus: 170 €

Teilnehmer: min. 4, max. 8

Weitere Informationen und Buchung: Rucksack Reisen Münster GmbH

Winterfotokurs-Packliste

Winterfotokurs-Packliste

Nach den ersten Winterjahren in Idre kann ich hier meine Empfehlungen geben, was unbedingt dabei sein sollte. Eine erweiterte Packliste findet ihr auf Outdoor-Hochgenuss und über Kommentare und Ratschläge freue ich mich natürlich auch!

 

Arbeitsproben Bücher

Fotografien zu verschiedenen Themen in Büchern veröffentlicht –

Kulinarik – Wellness – Trend und Lifestyle – Golf – Hochzeit und Event – Architektur

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar, mein letztes Buch mit dem Umschau Buch Verlag

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Heidelberger Zoo

Belegexemplare Bücher, Magazine, Flyer, Tourismus

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Design + Raum

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Lackprotection

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Heidelberger Brauerei

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Mannheimer Hockeyclub

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Redaktioneller Teil

Leben, Wohnen und Genießen - Rhein-Neckar

Leben, Wohnen und Genießen – Rhein-Neckar / Kaffeerösterei in Ludwigshafen

Mahlzeit, Deutschland!

Mitwirkung am Bildband „Mahlzeit, Deutschland!“ für FREELENS im dpunkt.verlag

Mahlzeit, Deutschland!

Mitwirkung am Bildband „Mahlzeit, Deutschland!“ für FREELENS im dpunkt.verlag

Mahlzeit, Deutschland!

Mitwirkung am Bildband „Mahlzeit, Deutschland!“ für FREELENS im dpunkt.verlag

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

Ortenaukreis

Der Ortenaukreis – ganz persönlich. Für die Ortenau im neomedia-Verlag erschienen.

bike and more

Marco Polo Sonderausgabe *bike and more*

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden / Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Trends und Lifestyle Baden-Baden

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Neuer Umschau Buchverlag

Kulinarische Entdeckungsreise Ortenau

Bücher mit meinen Bildern aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Bücher mit meinen Bildern aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise durch Oberbayern und das Altmühltal* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise durch Schwaben*

Fotografie für *Eine Kulinarische Entdeckungsreise durch Schwaben* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Trend und Lifestyle in Aachen und Mönchengladbach*

Fotografie für *Trend und Lifestyle in Aachen und Mönchengladbach* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland*

Fotografie für *Gesundheit und Wohlbefinden im Bayerischen Golf & Thermenland* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Trend und Lifestyle Stuttgart*

Fotografie für *Trend und Lifestyle Stuttgart* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Fotografie für *Hochzeit und Events Rhein-Main-Neckar*

Fotografie für *Hochzeit und Events Rhein-Main-Neckar* aus dem *Neuen UMSCHAU Buchverlag*

Schneeschuhwanderung auf die Hornisgrinde

Bei strahlendem Sonnenschein oberhalb des Wolkenmeeres wanderte eine kleine Gruppe Outdoorfreunde oder solche die es werden wollten von Unterstmatt auf die Hornisgrinde und zurück. Eine ideale Winterhalbtagestour im Schwarzwald.

Schneeschuh-Schwarzwald

Auf Schneeschuhen zur Hornisgrinde

Bild der Woche 48 – 2014

Noch ein Bild aus dem nebeligen Brandenburg gibt es in dieser Woche zu sehen.

Bei mäßigem Wetter ist doch eine besondere Stimmung am Ruppiner See zu sehen und zu spüren.

Neuruppin im Herbst

November-Blues am Ruppiner See

Bild der Woche 47 – 2014

Ein kleiner Lichtstrahl trifft wieder auf die Erde … durch die düsteren Wolken scheint etwas Hoffnung auf das Wasserloch im Naturschutzgebiet *Schönower Heide*.

Schönower Heide

Wasserloch im Naturschutzgebiet Schönower Heide

Wandern auf der Murgleiter im Schwarzwald

Unser Projekt *Wandern auf der Murgleiter*, welches 2015 veröffentlicht werden soll, nimmt langsam Formen an. Ich zeige hier eine schöne Auswahl an Bildern, die im Sommer und Herbst entstanden sind und sicher schon etwas Vorfreude auf den kommenden Artikel machen.

Wandern auf der Murgleiter

Sonniger Herbsttag auf der Murgleiter.

 

Bild der Woche 44 – 2014

Das perfekte Wochenendwetter konnte ich nutzen, um ein wenig am Projekt „Wandern auf der Murgleiter“ weiter zu arbeiten. Am Ende der geplanten Etappen hat uns allerdings regelmäßig die Dunkelheit „überrascht“, was aber gar nicht weiter schlimm war, sondern zu speziellen Fotos und Erlebnissen führte.

Nachts auf der Murgleiter

Nachts auf der Murgleiter

Bild der Woche 43 – 2014

Unterwegs auf dem Zollernburg-Panorama-Weg, einem sogenannten Traufgang, eröffnen sich immer wieder solch sagenhaften Ausblicke.

Zollernburg-Panorama-Traufgang

Wandern auf dem Zollernburg-Panorama-Traufgang

Traditionsunternehmen auf dem Traufgang

Nauf auf’d Alb, war das Motto einer kurzen aber feinen Pressetour mit dem Besuch des traditionell schwäbischen Outdoor-Bekleidungs-Unternehmens *Maier sports* und einer kurzen Wanderung auf dem Traufgang *Zollernburg-Panorama* in Albstadt.

Wandern auf dem Zollernburg-Panorama-Traufgang

Nauf auf´d Alb!

 

 

Das schöne unbekannte Frankreich.

Menhire, Klettersteige, Rallies und unbekannte Gegenden in Frankreich durfte ich in diesem Jahr entdecken. Kennen Sie das Diois oder die Cigalois? Einmalig schön, geniessen Sie ein paar Eindrücke dieser beeindruckenden Gegend.

Gorges du Chassezac

Willkommen in Frankreich!

 

Bild der Woche 42 – 2014

In dieser Woche gab es tatsächlich ein goldenes Herbstwochenende und auf meinem Bild sind zwei typische Wahrzeichen zu sehen … für den Herbst und für ??? :)

Drachensteigen im Herbst

Drachensteigen im Herbst

Freiburg – Feldberg – Westweg

Der zweite Teil der Aktiv-Pressereise im Süden Baden-Württembergs führte uns auf dem Westweg hinauf zum Belchen. Vorab noch eine kleine Stadtführung durch Freiburg und dann wurden wir aktiv. Meine Lieblingsbilder gibts hier zu sehen.

Wandern auf dem Westweg

Wandertor auf dem Feldberg

 

Erste Eindrücke vom Markgräfler Wiiwegli

Im September liefen wir, Outdoor-Hochgenuss, schon mal einen kurzen Abschnitt auf dem Wiiwegli im Rahmen einer Pressereise. Vielen Dank an die TMBW, die STG und die weiteren Tourismus-Partner für die gute Organisation und „Betreuung“ während der Tour.

Bevor wir die restlichen Etappen gehen, gibt´s hier schon einmal erste Eindrücke ohne viel Text.

Wandern auf dem Wiiwegli

Wandern auf dem Wiiwegli

 

Bild der Woche 40- 2014

Als ich dieses Luftschiff ohne Geräusche über den Stuttgarter Weinbergen und dann noch in diesem Licht sah, dachte ich: „Jetzt ist´s aber genug mit dem Trollinger!“. Hat noch jemand dieses Gefährt beobachtet? Ich denke es war ein Heißluftballon …

Ballon über Untertürkheim

Ballon über Untertürkheim

Bild der Woche 36 – 2014

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Ein Anblick fast wie aus dem Weltraum bot sich uns, als wir den Sonnenaufgang an den Gorges du Chassezac erwarteten.

Gorges du Chassezac

Tagesstart an den *Gorges du Chassezac*

Bild der Woche 35 – 2014

In dieser Woche brauchte ich nicht lange überlegen. Diese Fotografie zeigt fast alles was ich an Frankreich so mag, nur die liebenswürdigen und freundlichen Menschen fehlen noch, aber die gibt es dort auch in großer Zahl.

Pizzagenuss in Frankreich

Pizzawagen in Frankreich mit gigantischen Fels-Panorama

Impressionen vom OUTDOOR-Fotokurs in Schweden 2014

Referenz Danksagung Fotokurs

Den Dank gebe ich gerne an alle zurück!

In diesem Jahr gab es eine Woche Outdoor-Fotokurs mit richtig viel Regen, aber dadurch auch sagenhaften Lichtstimmungen. Meine Gäste waren durch Nichts zu erschüttern und ich gab auch mein Bestes sie bei Laune zu halten. Es war mal wieder eine tolle Woche in Värmland. Vielen Dank an das Team im Camp der „Alten Schule“ von Rucksack Reisen und meine Gäste des Fotokurses!

 

[scrollGallery id=028]

Bild der Woche 34 – 2014

Ist ja klar, dass mein Bild dieser Woche aus Schweden kommen muss.

Trotz schlecht gelauntem Wetters waren wir alle gut drauf und sammelten unsere Motive für die Fotos und den Kochtopf mit einem Lächeln im Gesicht. Und zum Beerenkompott am See gabs dann was ?

Beerensammeln

Beerensammeln im Naturreservat Glaskogen

Bild der Woche 32 – 2014

Ich hatte eine kleine Abstimmung laufen und mit ganz knappem Vorsprung hat sich das hier in groß zu sehende Bild durchgesetzt. Es entstand auf einer zwei-tägigen Paddeltour auf der Donau, dabei ich konnte schon ein wenig für meinen Schweden-Fotokurs üben. ;)

Genussvolle Paddeltour im Kanadier auf der Donau

Genussvolle Paddeltour im Kanadier auf der Donau

 

Und hier noch die Fotografie, die zur Abstimmung standen:

Welches soll es werden, das Bild der Woche 32:

Rathay-paddeln-Donau-01

Paddeln auf der Donau

Rathay-paddeln-Donau-02

Kloster Obermarchtal

Portraitfotografie

Portraitfotografie auf dem Birkenkopf

Bild der Woche 29 – 2014

Ein paar Tage in der Heimat brachten nicht nur schöne Begegnungen mit Freunden und Verwandten, sondern auch tolle Fotos einer herrlichen Landschaft. Wir besuchten das Oderbruch für mehrere Tage und hatten auch eine ganz spezielle Übernachtungsstätte. Dieses Bild entstand vor dem Einschlafen im Schäferwagen an einer typischen Brandenburger Allee.

Outdoor-Hochgenuss im Oderbruch

Der Sonne entgegen!

Whisky Walk auf der Schwäbischen Alb

Am letzten Wochenende war Outdoor-Hochgenuss auf die Schwäbische Alb eingeladen an einem Whisky-Walk teilzunehmen. Ich zeige jetzt schon mal erste Impressionen, bevor wir das Genusswochenende komplett vorstellen.

Whisky Walk in Owen Teck

Whisky Walk in und um Owen Teck

 

Bild der Woche 25 – 2014

Endlich mal wieder wandernd in den Alpen unterwegs, war ich schon sehr von der Natur überwältigt. Es war ein herrlicher Tag mit Wind, Wolken und wahnsinnig netten Menschen hoch über dem Passeiertal.

Auf dem Weg zum Glaitner Hochjoch

Auf dem Weg zum Glaitner Hochjoch

Bild der Woche 24 – 2014

Ich bin ja nicht so gern auf Fotos, aber dieses Mal muss es sein, da ich schon sehr stolz bin, mein Bild in dieser Größe live zu sehen. Es war auf dem Oberstdorfer Fotogipfel im Rahmen der Ausstellung zum FREELENS-Buch *Mahlzeit, Deutschland!* zu sehen.

Mahlzeit, Deutschland!

Mahlzeit, Deutschland!

Auf Weinerlebnistour in Heilbronn

Weinbergpanorama

Weinbergpanorama vom Heilbronner Wartberg aus

Eine Weinerlebnistour im WeinSüden führte mich per Kutsche rund um den Wartberg und zu einer speziellen Licht-Weinprobe. Abschließend strahlte noch die Sonne über dem Kernkraftwerk, was will man mehr. :)

 

[scrollGallery id=022]

Bild der Woche 21 – 2014

Ich war vom HeilbronnerLand eingeladen verschiedene Aktivitäten im Wein-Süden zu entdecken unter anderem auch eine Weinerlebnis-Tour mit diesem dramatischem Himmel über den Weinbergen rund um die Weibertreu. Das Unwetter hatten wir zu dem Zeitpunkt schon hinter uns.

Weinpanoramatour

Weinpanoramatour – mit Wetterkapriolen